FANDOM


Vlcsnap-2012-08-13-22h05m25s70.png
Hierbei handelt es sich um die siebte Folge der zweiten Staffel.

Vorkommende PersonenBearbeiten

StoryBearbeiten

Es beginnt bei Sakurako zu Hause, deren Schwestern Hanako und Nadeshiko wollen, dass sie kocht, damit sie in aller Ruhe ihre Hausaufgaben machen können. Sakurako weigert sich natürlich, was ihren Schwestern missfällt.

Während Yui mit ihrer Cousine ein Game spielt, will Chitose mit Ayano zusammen lernen. Chizuru malt sich natürlich aus wie es bei den beiden abläuft. Als sie dann putzen will, muss sie ständig sabbern und kommt nicht dazu. Also klebt sie überall Kyouko-Fotos an die Wand um sich abzulenken. Natürlich ist Chitose verdutzt als sie heimkehrt und diese findet.

Bei Himawari steigt diese auf die Waage und erkennt, dass sie zugenommen hat. Sie bittet Sakurako mit ihr zu trainieren, doch diese macht natürlich nur wieder Unsinn. Als Himawari jedoch ernst nimmt und Tage lang nichts zu sich nimmt, interveniert sie. Schließlich kann Kaede ihre Schwester überzeugen, dass lediglich ihre Brüste gewachsen sind, was zur Gewichtszunahme führte.

Inzwischen unterhalten sich Chinatsu und ihre große Schwester Tomoko über Akari. Tomoko wird gebeten Akane zu beschreiben und kommt dabei ins schwärmen. Doch zum Glück ist Chinatsu so naiv, dass sie nicht weiter nachhakt.

Am Schluss will Akari noch in die Bibliothek und Akane bleibt alleine zu Hause. Sie macht es sich gemütlich, was für sie bedeutet Akaris Höschen aufzusetzen, ihrem Dakimakura deren Schuluniform überzuziehen und in einem Siscon-Magazin zu lesen. Als sie von Akari überrascht wird, versteckt sie schnell alles wieder.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki