FANDOM


Vlcsnap-2012-07-24-13h22m15s40.png
Hierbei handelt es sich um die vierte Folge der zweiten Staffel.

Vorkommende PersonenBearbeiten

StoryBearbeiten

Der erste Part der Folge beginnt damit, dass sich Ayano eine schlimme Erkältung eingefangen hat. Während des Unterrichts gehen ihr die Taschentücher aus, doch Kyouko verschafft ihr Nachschub. Aber auch Yui muss Chitose in dieser Angelegenheit helfen, da ihr Nasenbluten überhand nimmt.



Im zweiten Part beschließ der Schülerrat die Räumlichkeiten zu putzen. Jedoch hat Sakurako keine Lust und findet alte Klamotten vom Kulturfest. Sie erpresst Ayano mit einem Pudding, wenn sie putzen soll. Dieser will ihn aber nicht hergeben und Chitose erklärt, es wäre ein Geschenk für Kyouko. Ayano muss ihren Pudding so zwar abtreten, bekommt dafür von Kyouko aber als Gegenleistung einen Becher Rum Raisin.


Schließlich erscheint auch noch Nana im Schülerrat und versucht eine kaputte Uhr zu reparieren. Dabei erzählt sie, wie sie zu ihrem Beruf kam, auch wenn die Geschichte rein erfunden ist.


Am Ende des Tages regnet es und Akari und Co müssen die Zeit in der Klasse verbringen. Kyouko präsentiert ein selbst gebasteltes Spiel, was jedoch nicht allen Freude bereitet. Am Ende gehen alle mit Regenschirmen nach Hause, doch durch ein vorbei fahrendes Auto werden alle bis auf Akari nass, weil diese durch ihre fehlende Präsenz geschützt war.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki