FANDOM


Vlcsnap-2011-09-25-13h03m51s138
Hierbei handelt es sich um die zehnte Folge des Animes.

Vorkommende PersonenBearbeiten

StoryBearbeiten

Die zweiten Klassen der Mittelschule begeben sich auf Klassenreise nach Kyoto. Kyouko ist sehr aufgeregt und staunt über die Landschaft. Zusammen mit Yui, Chitose und Ayano erkunden sie die Stadt.

Später im Hotel erzählt Yui von dem großen Bad und Ayano ist es peinlich mit Kyouko zu baden. Am Abend lassen sich alle auf eine Kissenschlacht ein. Eine Regel dabei ist, dass niemand Nasenbluten darf, worauf Chitose im Nachteil ist. Sie und Yui scheiden bald aus und nur Kyouko und Ayano bleiben übrig. Es endet damit, dass alle so verschwitzt sind, dass sie erneut ins Bad müssen.